Sechs Nahrungsmittelnamen, die auf Englisch schwer auszusprechen sind

Sechs Nahrungsmittelnamen, die auf Englisch schwer auszusprechen sind

Eines der häufigsten Probleme für jemanden, der Englisch lernt, ist die korrekte Aussprache von Wörtern. Wem fällt es nicht schwer, mit der Zunge zwischen den Zähnen Geräusche zu machen? Und was ist mit den Wörtern, die anders ausgesprochen werden, als sie geschrieben werden? Nicht einmal eine englischsprachige Person kann dir sagen, warum Greenwich eine so eigenartige Aussprache hat, sie wissen einfach, dass es „Greenich“ ausgesprochen wird. Sogar wenn es ums Essen geht, gibt es einige Namen für traditionelle Gerichte, die selbst die fließendsten Redner auf die Probe stellen.

Es ist wirklich wichtig, den Namen von Speisen richtig auszusprechen, um nicht mit einem völlig anderen Gericht als dem zu enden, was du bestellen wolltest. Zu diesem Zweck haben wir uns entschlossen, dir einige Beispiele für Lebensmittelnamen zu nennen, die für dich problematisch sein könnten.

Im Supermarkt

Es stimmt, in einem Supermarkt kann man in der Regel problemlos in den richtigen Bereich gehen und sich einfach das nehmen kann, was einen interessiert. Aber hast du im Ausland schon einmal verzweifelt nach einem bestimmten Produkt gesucht, während andere Leute einfach nicht verstanden haben, was du wolltest? Vielleicht hast du nach Artischocken gesucht und bist dem Mitarbeiter zur Windelabteilung gefolgt. Das kann wirklich frustrierend sein! Hier sind einige der schwer auszusprechenden Wörter.

Sriracha
/sɪˈrɑːtʃə/
Es ist eine sehr würzige Thai-Sauce, die in Großbritannien sehr verbreitet ist. Normalerweise würdest Du sowohl das „s“ als auch das „r“ aussprechen. Aber für einen Thailänder wäre die richtige Aussprache si-ROTSCH-ah. Selbst englischsprechende Leute kommen kaum mit der richtigen Aussprache zurecht. Wenn du es versuchen willst, ist es am besten, die phonetischen Feinheiten zu vergessen und es einfach auf die englische Art auszusprechen. Das „r“ ist unmerklich und das „cha“ wird „tscha“ gelesen. Das ist eine tolle Sauce die gut zu Nudeln und Meeresfrüchten passt.

Worcestershire
/ˈwʊstərʃər/
Diese traditionelle Sauce hat ihren Namen von der englischen Region, in der sie Ende des 8. Jahrhunderts entstanden ist. Es handelt sich um ein Gewürz aus pflanzlichen Zutaten, das in einigen traditionellen englischen Gerichten unverzichtbar ist. Es passt hervorragend zu Salaten oder zu Fleischgerichten.

Artischocke (Artischocken)
/ˈɑː(r)tɪˌtʃəʊk/
Dies ist ein wichtiges Gemüse in der mediterranen Küche. Es ist in Großbritannien und den USA nicht wirklich üblich. Aber, wenn du einer von denen bist, die nicht ohne sie leben können, solltest du besser die Aussprache beherrschen. Schließlich ist es ein leckeres und gesundes Gemüse. Um es richtig auszusprechen, muss man auf das „r“ achten, das im Englischen kaum ausgesprochen wird.

Aubergine – UK (Eggplant – US)
/ˈəʊbəʒiːn
Wenn du Lust hast, eine schöne italienische Auberginenparmigiana zuzubereiten, dann musst du lernen, dieses Wort richtig auszusprechen. Wie die phonetische Transkription zeigt, wird das „au“ „o“ ausgesprochen und das „r“ ist wieder kaum wahrnehmbar. Das „i“ wird tatsächlich als „i“ gelesen, während das letzte „e“ nicht ausgesprochen wird.

Ein kleiner, aber nützlicher Sprachführer

Please, could you tell me where I can find Worchester sauce?
(Bitte, kannst du mir sagen, wo ich Worchester-Sauce finden kann?)

How much are the artichokes?
(Was kosten die Artischocken?)

Could you tell me where the fruit section is, please?
(Kannst du mir bitte sagen, wo die Obstabteilung ist?)

In einem Restaurant

Und in einem Restaurant? Hast du jemals darüber nachgedacht, in ein typisch englisches Restaurant zu gehen, um ein lokales Gericht zu probieren? Wenn das der Fall ist, solltest du wissen, dass die englische Küche trotz allem, was viele vielleicht denken, sehr reichhaltig ist, besonders was die Fleischgerichte und das Gebäck betrifft. Einige der Namen sind echte Zungenbrecher und einige mögen sich fragen, wie sie es geschafft haben, solche originellen Namen zu finden. Möchtest du ein paar davon hören? Hier ist eine Liste.

Toad-in-the-Hole (Kröte im Loch)
/ˌtəʊd ɪn ðə ˈhəʊl/
Dieser Name mag an einen Cartoon erinnern, aber es ist eigentlich der Name eines traditionellen englischen Gerichtes aus Wurst, Yorkshire Pudding und Zwiebel. Es ist wirklich köstlich und ein Vertreter der authentischen britischen Küche. Ein Gericht mit ähnlichem Namen und ähnlichen Zutaten ist eine mit Speck umhüllte Kröte in einem mit Lauch gefüllten Loch. Lass es dir schmecken!

Bubble and Squeak (Blase und Quietschen)
/ˌbʌbl ən ˈskwiːk/
Dies ist ein Gemüseomelett, das traditionell mit den Resten des Braten vom Vortag zubereitet wird. Es war ein sehr verbreitetes Gericht während des Zweiten Weltkriegs, als das Essen als sehr wertvoll galt. Es wird wegen des Kohlgeräusches beim Frittieren so genannt.

Ein kleiner, aber nützlicher Sprachführer

Could you suggest a typical dish for me?
(Könnten Sie mir ein typisches Gericht vorschlagen?)

I would like to have the bubble and squeak.
(Ich hätte gerne den Bubble and Squeak.)

Could you bring me the bill, please?
(Könnten Sie mir bitte die Rechnung bringen?)

Could I please have some salt?
(Könnte ich bitte etwas Salz haben?)

What would you suggest for dessert?
(Was würden Sie als Nachtisch vorschlagen?)

Das ist nur eine Kostprobe der englischen Küche. Wenn du eine kulinarische Reise durch das Vereinigte Königreich planst, solltest du dich gut vorbereiten. Vor allem ist es wichtig, gut Englisch zu sprechen. Das ist der Grund, warum ABA English seine natürliche Methode anbietet, um leicht Englisch zu lernen. Worauf wartest du noch? Lerne noch heute wie du dich in jedem Restaurant der Welt auf Englisch verständigen kannst!

Ja, ich will den Kurs ausprobieren!
Ja, ich möchte die App herunterladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *